Klimanews

Neue Website
Neues Forum


Neue Website

Der erste bundesweite Bürger:innenrat zum Thema Klima, der Österreichische Klimarat, entstand aus den Forderungen des Klimavolksbegehrens, das von knapp 400.000 Personen unterzeichnet wurde. An sechs Wochenenden von Jänner bis Juni 2022 erarbeiteten 88 zufällig ausgewählte Teilnehmer:innen 93 Empfehlungen für den Klimaschutz bzw. für die Erreichung der Klimaneutralität bis 2040.

Die Teilnehmer:innen haben sich unter Anleitung von Expert:innen intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Sie haben die Wichtigkeit erkannt, dass schnelles Handeln notwendig ist, und wollen sich auch in Zukunft für den Klimaschutz engagieren.

Dazu haben sie den ‚Verein des Österreichischen Klimarats der Bürgerinnen und Bürger‘ gegründet, der seit kurzem eine eigene Website hat. Zur Website.

Neues Forum

Der Standard möchte ‚seiner Verantwortung als Qualitätsmedium umfassend gerecht werden‚ und hat für seine Community ein neues Forum geschaffen: Der neue STANDARD-Klimatreffpunkt. Das Forum soll einen offenen Austauschort für Menschen bieten, die an den Herausforderungen der Klimakrise und deren Bewältigung interessiert sind.

Neben den Diskussionen der User:innen soll hier aber auch ein Austausch zwischen Community und Redaktion entstehen. Artikel, Podcasts und Videos sollen als Impulsgeber für die inhaltliche Auseinandersetzung eingestellt werden. Zum Forum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.